Schach - Motor in Unterzahl ohne Chance

Hainichen.

Die Schachspieler des SV Motor Hainichen haben in der 1. Landesklasse das Nachholspiel beim SK Heidenau mit 1,5:6,5 verloren und müssen weiter um den Klassenerhalt bangen. Während die Heidenauer in Bestbesetzung antraten, mussten die Motor-Männer sogar zwei Bretter kampflos herschenken. "Mit nur sechs Spielern war die Klatsche nicht zu verhindern", sagte Uwe Leichsnering, der neben Detlef Büch und Abdel Aziz Saher ein Remis beisteuern konnte. (ulei)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...