Schlusslicht gastiert im Erzgebirge

Lichtenberg.

Mit zwei Siegen aus drei Spielen halten die Fußballerinnen der SpG Lockwitzgrund/Lichtenberg Anschluss an die Tabellenspitze der Landesklasse Ost. Erfolgen gegen den TSV Spitzkunnersdorf (6:0) und den SV Reichenbach (2:1) stand eine 2:5-Niederlage gegen den Tabellenzweiten Lok Dresden gegenüber. Kommenden Sonntag erwartet der aktuelle Dritte (9 Punkte) nun den Tabellenletzten Thonberger SC (8./3) auf dem B-Platz in Lichtenberg. (tjaw)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.