Ski nordisch - Weltcuppunkte knapp verpasst

Sayda.

Skilangläuferin Anne Winkler (Foto) vom SSV Sayda hat beim Weltcup in Oberstdorf die Punkteränge knapp verpasst. Auf der sehr profilierten 1,5-Kilometer-Strecke im Oberallgäu lief die 25-Jährige im Prolog auf Platz 31 unter rund 70 Starterinnen und damit hauchdünn am Viertelfinale der besten 30 vorbei. "Der Kurs mit drei Anstiegen war brutal hart", sagte die Saydaerin, die zuletzt in Dresden auf Rang 16 gesprintet war. Trotzdem war sie mit ihrer Leistung durchaus zufrieden: "Ich habe mir das Rennen gut eingeteilt und alles gegeben", so Anne Winkler. "Im Ziel war ich blitzeblau." (sb)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.