Speer fliegt über die 50 Meter

Mittweida.

Die jungen Werfer der Leichtathletik-Gemeinschaft Mittweida haben bei einem Wettkampf in Halle aufgetrumpft. In der U18 ließ Niels Keutel (LV Mittweida 09) den 700 Gramm schweren Speer das erste Mal über die 50 Meter fliegen: 50,69 m standen am Ende im Protokoll. Noch nicht ganz so rund läuft es bei Ulrike Schmidt (LWV Geringswalde). Beim Einwerfen flog der Speer zwar weit, doch im Wettkampf verhinderte ein kleiner technischer Fehler größere Weiten, so LG-Trainer Michael Sperling. Mit 41,72 m wurde sie aber Zweite in der weiblichen Jugend U 18. In der gleichen Altersklasse gelang Kugelstoßerin Jara Graf mit 13,12 m ein solider Start in die Saison. (sperl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.