Spitze im Visier

Kegeln, Verbandsliga: Peniger Senioren in Treuen

Penig/Rochlitz.

Die Seniorenkegler des TSV Penig (4./4:2) können am Wochenende in die oberen Gefilde der Verbandsliga klettern. Sie gastieren bei Rot-Weiß Treuen (7./2:4) und würden mit einem Sieg zur Spitze aufschließen.

In der Bezirksliga stehen die Männer des KSV Hainichen (3./7:3) vor einer lösbaren Aufgabe. Am Sonntag empfangen sie Saxonia Bernsbach (7./3:7). In der 1. Bezirksklasse haben die Teams aus der Region Heimvorteil. Der BSC Motor Rochlitz II (6./2:6) trifft am Sonntag auf das Schlusslicht Hirschfelder SV (8./0:8) und kann sich mit einem Heimsieg etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen. Die Mittweidaer Kegler (7./1:7) haben gegen Blau-Weiß Chemnitz (2./8:0) eine härtere Nuss zu knacken. (wfd)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...