Sport in Kürze

Mittweida.

Motor gewinnt zuhause Die Kegler von Motor Rochlitz haben am Dienstag ihr eigenes Freundschaftsturnier gewonnen. Auf den Rainbow-Bahnen siegten sie mit 1721 Holz. Zweiter wurde der SV Schönberg, mit nur fünf Zählern weniger. Bester Rochlitzer war Jens Petzold mit 458 Punkten. wfd

Germania-Oldies siegreich Die Altherren-Fußballer von Germania Mittweida haben den SV Leukersdorf 4:3 (3:3) bezwungen. Eric Kaltschmidt traf dreimal, unter anderem per Freistoß zum Siegtreffer. Zudem glich Ronny Grötzsch vor der Pause für Mittweida zum 3:3 aus. kajo

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...