Sport in Kürze

Frankenberg.

Neuer Job bei Oberligisten

Der Frankenberger Steve Dieske hat nach seinem Rücktritt beim Fußball-Landesligisten SV Olbernhau einen neuen Posten. Der 39-Jährige, der die B-Lizenz für Fußball-Trainer besitzt, tritt beim Oberligisten VfL Hohenstein-Ernstthal die Nachfolge des entlassenen Coachs Russi Petkov an. (frgu)

Freizeitspieler gesucht Die Tischtennis-Abteilung des Langenstriegiser SV lädt am Sonnabend zum Nichtaktiventurnier. Dabei sind Spieler startberechtigt, die keinem Tischtennisverein angehören und seit 2014 nicht an Turnieren und Punktspielen teilgenommen haben. Beginn ist 10Uhr. Voranmeldungen sind per Mail (NAT@lsv-tt.de) möglich. (frgu)

Ohne Chance gegen Primus Die Landesliga-Basketballer der HSG Mittweida haben ihr Auswärtsspiel bei Spitzenreiter BBV Wurzen mit 53:74 verloren. Bereits zur Halbzeit lagen die HSG-Männer mit 20:47 zurück. In der Tabelle bleiben die Mittweidaer trotz der Niederlage auf Platz 6. (rosd)

Oldies kassieren Klatsche Die Fußball-Oldies von Barkas Frankenberg haben ihren Freiluftauftakt im neuen Jahr deutlich verloren. Gegen Germania Chemnitz unterlagen die Frankenberger mit 1:5. Den einzigen Treffer für die Frankenberger erzielte Pelz zum zwischenzeitlichen 1:2. (pegü)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...