Tischtennis - Falkenauerinnen verbuchen Teilerfolg

Falkenau.

Für die Tischtennisdamen des TSV 1888 Falkenau hat sich die Punktspielreise nach Dresden zumindest teilweise gelohnt. Die Mannschaft um Jitka Pierschel gewann beim Tabellenletzten TTC Elbe Dresden III 8:3, musste aber dem TTC Elbe Dresden II beim 5:8 die Punkte überlassen. "Wir sind sehr zufrieden mit dieser Ausbeute. Alle Spielerinnen haben gepunktet, obwohl zwei angeschlagen waren", sagte Teamchefin Pierschel. Mit 19:15 Punkten bleiben die Falkenauerinnen auf Platz 4. Zum Abschluss der Saison geht es für den TSV noch zum Tabellenführer, den Leutzscher Füchsen III. (kbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...