Tischtennis - Grün-Weiß muss Punkte abgeben

Niederwiesa.

In der 2. Tischtennis-Bezirksliga Chemnitz haben die Herren des SV Grün-Weiß Niederwiesa ihr Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten TTV Hohndorf klar mit 5:10 verloren, bleiben aber mit 15:9Punkten weiterhin auf dem 3.Rang des Klassements. Nur das Duo Sten Höbel/Jürgen Hinkelmann konnte für Niederwiesa das Doppel gewinnen. Anschließend verbuchten Höbel (2) sowie Oliver Weiß-Maes und Jürgen Hinkelmann noch Erfolge im Einzel. Doch diese Ausbeute reichte nicht, um den Gegner in Schwierigkeiten zu bringen. (kbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...