Tischtennis - TSV-Damen wollen Bilanz aufpolieren

Falkenau.

Mit bereits zwei absolvierten Partien im Rücken treffen die Tischtennisspielerinnen des TSV Falkenau am Samstag ab 10 Uhr zuhause auf den TTC Holzhausen, der diese Saison in der Sachsenliga noch nicht an der Platte stand. Besser eingespielt wollen die Falkenauerinnen ihre Bilanz von 2:2 Punkten gegen die Gäste verbessern, die sie im bislang letzten Vergleich auswärts mit 8:4 besiegen konnten. Die Männer der TTVG Oederan-Falkenau, die mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet und aktuell Letzter der Landesliga sind, wollen ihren Heimvorteil ebenfalls nutzen. Am Samstag, 10 Uhr, müssen sie gegen Stahl Krauschwitz antreten. Oederan-Falkenau II hat bei seinem Auftakt in der 2. Bezirksliga um 14 Uhr den TTV Königstein zu Gast und geht ab 18.30 Uhr in den Vergleich mit dem TSV Radeburg III. (eli)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...