Top-Athletin bei Turngala in Chemnitz zu Gast

Kunstturnerin Sophie Scheder gibt Autogramme in Chemnitz-Arena

Chemnitz.

Zu der von der "Freien Presse" unterstützten Turngala "Gymmotion", die heute ab 18 Uhr in der Chemnitz-Arena über die Bühne geht, wird noch ein besonderer Gast erwartet: Kunstturnerin Sophie Scheder vom TuS Altendorf. Die Bronzemedaillengewinnerin bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro wird laut Messegesellschaft im Vorprogramm mitwirken und während der Show-Pause, die gegen 19.15 Uhr geplant ist, Autogramme geben.

Bei der "Gymmotion" präsentieren sich Athleten und Artisten aus aller Herren Länder gemeinsam mit sächsischen Nachwuchsturnern. Die sportliche Schau gastiert zum siebenten Mal in Chemnitz - in diesem Jahr mit dem neuen Programm "Sky". Zu den Mitwirkenden gehören unter anderen "Atlantis", die Meister der Körperbeherrschung und Balance sowie die Catwall Acrobats, bekannt aus dem Cirque du Soleil. Im Vorjahr hatten gut 3200 Besucher die Show in Chemnitz verfolgt. (ms)

Tickets Restkarten für "Gymmotion" sind heute an der Tageskasse erhältlich.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...