Aufsteiger Treuen muss zum Auftakt nach Chemnitz

Fußball-Landesklasse: Für den Vogtlandmeister geht es morgen zum TSV Ifa - Erstes Heimspiel am 16. September

Treuen.

Mit einer Woche Verspätung steigt morgen, 15 Uhr auch der FSV Treuen in den Spielbetrieb der Fußball-Landesklasse West ein. Der Aufsteiger kommt beim Vorjahresachten TSV Ifa Chemnitz auf den Prüfstand, der in der Vorwoche ein 1:1 bei Handwerk Rabenstein erzielt hatte. Das letzte Aufeinandertreffen der Chemnitzer mit Treuen hatte es in der gemeinsamen Bezirksliga-Saison 2012/13 gegeben. Damals gingen alle sechs Zähler an den FSV.

Das erste Heimspiel der Treuener im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion folgt aufgrund der zweiten Sachsenpokalrunde nächste Woche erst am 16. September gegen Blau-Weiß Chemnitz. Das Auftaktspiel in der Vorwoche gegen Lok Zwickau war aufgrund der Treuener Kirmes, die vom FSV organisiert wird, verlegt worden. Neuer Spieltermin ist der 14. Oktober.

Ebenfalls ein Auswärtsspiel (in Lichtenstein) hat morgen der Reichenbacher FC, der zum Saisonauftakt 1:2 gegen Marienberg verloren hatte. Merkur Oelsnitz gelang in der Vorwoche ein 3:1 bei Blau-Weiß Chemnitz. Morgen erwartet die Elf Concordia Schneeberg. (tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...