Außenseiter will alles reinhauen

Der Fußball-Vogtlandligist SC Syrau ist neben dem VfB Auerbach der einzig verbliebene vogtländische Verein im Sachsenpokalwettbewerb. Morgen trifft er im Achtelfinale auf den Landesliga-Spitzenreiter SV Einheit Kamenz.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...