Fußball - Coschützer Frauen nehmen Platz 4 ein

Reichenbach.

In der auf Kleinfeld ausgetragenen Vogtlandklasse der Fußballfrauen hat der SV Coschütz am fünften Spieltag mit einem 2:0 bei Grün-Weiß Wernesgrün Platz 4 eingenommen. Die Treffer fielen durch Antje Bernhardt und ein Eigentor der Wernesgrünerin Patricia Hellinger. Der Tabellen-Achte SpG Pfaffengrün/Zobes rang dem Spitzenreiter SpG Mühltroff/Tanna auf dessen Platz ein 4:4 ab. Die Gäste hatten durch Marie Fröhlich, Tabea Päßler und Janine Baumann bereits 3:0 geführt, lagen zwischenzeitlich 3:4 hinten und kamen kurz vor Schluss durch Leonie Goethe noch zum Ausgleich. Der Vorletzte SV Fronberg Schreiersgrün knöpfte dem Serienmeister BC Erlbach ein beachtliches 3:3 ab. Das Schlusslicht, die Spielgemeinschaft Neustadt/Großfriesen, kam auf eigenem Platz gegen den Tabellendritten SV Merkur Oelsnitz beim 0:8 arg unter die Räder. Tabellenplatz 2 belegt der 1. FC Ranch Plauen, der den SV Eintracht Eichigt mit einem 6:1 wieder nach Hause schickte. (tgf)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...