Fußball - Plauen Nord krönt sich zum Meister

Plauen.

In der Staffel 2 der Fußball-Kreisliga ist dem VfB Plauen Nord der Meistertitel nicht mehr zu nehmen. Im Spitzenspiel setzte sich Nord mit 3:0 Toren bei Lok Plauen durch. Damit steigt Plauen Nord in die Vogtlandklasse auf. Polster traf doppelt für die Gäste, Zimmermann machte mit dem 3:0 den Deckel drauf. Da der Leubnitzer SV sein Heimspiel gegen Ruppertsgrün 2:0 gewann, fällt Lok Plauen vom zweiten auf den dritten Platz ab. Die Zweitplatzierten der beiden Kreisligastaffeln spielen nach der Saison den dritten Aufstiegsplatz in die Vogtlandklasse aus. In der Staffel 1 führt der SV Wildenau drei Spieltage vor Schluss mit drei Punkten Vorsprung vor dem VfB Schöneck. (czi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...