Kleine Fußballer sind den Galaktischen aus Madrid auf den Fersen

Eine Woche lang trainierten Nachwuchsfußballer beim VFC Plauen wie die Stars von Real Madrid. In zehn Trainingseinheiten wurden die Kicker nach den Vorgaben der Jugendakademie des spanischen Rekordmeisters gefordert. Am Freitag erhielten nach fünf anstrengenden Tagen alle Teilnehmer eine Urkunde und eine Scorecard mit den erbrachten Leistungen. Dazu gab es Trainingskleidung und einen Ball für alle Fußballer. Max Schulz wurde als bester Spieler ausgezeichnet, bester Teamspieler wurde Brooklyn Zschach. Beide dürfen zum Probetraining nach Berlin oder München reisen. Ein dritter Spieler wird zudem noch per Mail informiert. (czi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...