Reichenbach verpasst Remis gegen Titelfavoriten nur knapp

Im Duell der Billard-Oberliga zwischen dem SC Einheit Reichenbach und dem Titelfavoriten SG Meerane lag am Sonntag eine Überraschung in der Luft. Am Ende konnte sich der Favorit jedoch 9:7 durchsetzen. Da die Gäste ohne ihre etatmäßige Nummer 2 antreten mussten, rückte ein Unentschieden für die Reichenbacher in greifbare Nähe. Denn so bestand im vorderen Paar die Chance auf zwei gewonnene Partien, die Werner Zöphel und Andreas Schuster auch nutzten. Dabei überzeugte vor allem Zöphel auch mit einen sehr guten Durchschnitt. Doch im hinteren Paar wurde die Chance auf ein Unentschieden oder gar einen Sieg vergeben. Zwar erspielte Hans Hochmuth (im Foto) mit einem Sieg und einem Unentschieden die meisten Punkte für die Gastgeber, jedoch ging Frank Urban komplett leer aus. (hah)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...