Rodewischer Frauen im Derby gefordert

Rodewisch.

Zum Vogtlandderby in der Landesklasse erwarten die Fußballerinnen der SG Jößnitz am Sonntag, 14 Uhr den 1. FC Rodewisch. Für eine Spielerin wird es ein ganz besonderes Spiel. Julia Heyne wechselte vor der Saison von Rodewisch nach Jößnitz. Die Partie findet unter erhöhten Schutzmaßnahmen statt, da in der Vorwoche bei den Rodewischerinnen ein vermeintlicher Coronafall auftrat, der sich aber nicht bestätigte. Das Auftaktspiel des 1. FC war vorsorglich abgesagt worden. (falg)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.