Schach - Treuener spielt als Pokalverteidiger mit

Waldkirchen.

Eine schöne Tradition setzen am Samstag die Schachspieler der SG Waldkirchen fort. Sie richten ab 9 Uhr im "Goldenen Herz" in Schönbrunn die 49. Auflage ihres Einladungsturnieres aus. Dazu werden etwa 40 Teilnehmer von befreundeten Vereinen aus dem Vogtland, Westsachsen, Oberfranken und dem Erzgebirge erwartet. Im Vorjahr hatte sich nach sieben Runden Ulrich Rehm vom SV Rot-Weiß Treuen den Turniersieg gesichert. Er verwies Markus Fenderl (Waldkirchen) und Josef Biba (Klingenthal) auf die Plätze 2 und 3. (mo/tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...