VFC Samstag wieder mit Zuschauern

Plauen.

Gegen den Fußball-Regionalligisten Bischofswerdaer FV bestreitet Oberligist VFC Plauen am Samstag sein nächstes Testspiel. Anstoß ist 14 Uhr im Vogtlandstadion, die Kassen öffnen 12.30 Uhr. Zugang ist nur auf der Jößnitzer Seite möglich. Eine Karte kostet fünf Euro, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt ebenso wie Inhaber einer Dauerkarte. Dauerkarten für die neue Saison können am Samstag an der Kasse erworben werden. "Für dieses Testspiel sind erstmals seit der Coronapause Zuschauer zugelassen. Wir haben dafür ein Hygienekonzept erarbeitet und genehmigen lassen. In bestimmten, extra ausgezeichneten Bereichen ist Mund- und Nasenschutz zu tragen, zum Beispiel am Einlass und am Imbiss", teilt VFC-Pressesprecher Volker Herold mit. Am Eingang müssen die Kontaktdaten hinterlassen werden. Ein entsprechendes Formular ist auch auf der Internetseite des VFC ausdruckbar und kann ausgefüllt zum Spiel mitgebracht werden. Ihr erstes Punktspiel bestreiten die Plauener am Samstag, 15. August, zu Hause gegen den Ludwigsfelder FC. (pj)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.