Zwei Punkte zum Saisonauftakt

Die Tischtennisspielerinnen des Post SV Plauen sind mit einem Heimsieg und einer Niederlage in die neue Landesliga-Saison gestartet. Gegen die SG Clara Zetkin Leipzig mussten sich die Vogtländerinnen zunächst knapp 6:8 geschlagen geben. Im zweiten Spiel in eigener Halle gegen Hohenstein-Ernstthal ging Plauen als 8:6-Sieger von den Tischen. Nächste Woche geht es für Post beim Spitzenreiter SG Sorgau weiter. Zum Team gehören von links nach rechts: Janine Wölfel, Alena Hryzakova, Christin Zöphel, Daniela Pflug und Daniela Petzold.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...