Sarah Hofmann

Volontärin
Volontäre

Geboren 1990 in Karl-Marx-Stadt, Kindheit und Schulzeit im Erzgebirge, Studium der Germanistik an der TU Chemnitz. Während des Studiums städtische Kultur- und Filmprojekte. Ab 2009 Mitarbeit bei freiem Radiosender, Praktika am Theater und bei städtischer Werbeagentur. Freie Mitarbeit unter anderem beim Stadtmagazin „371“, Betreuung der Literaturseite des sächsischen Hochschulmagazins „ad rem“ und bei der "Freien Presse" – in der Chemnitzer Lokalredaktion und im Kulturressort. Seit Oktober 2015 Volontariat bei der "Freien Presse", mit  Einsatz in verschiedenen Bereichen.