Eine Weltreise mit den Abrafaxen in Werdau

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die drei Abrafaxe Abrax, Brabax und Califax reisen seit fast 50 Jahren in der legendären Comiczeitschrift Mosaik um die Welt. In verschiedenen Epochen der Geschichte erleben die kleinen Entdecker in den unterschiedlichsten Regionen der Erde ihre Abenteuer. Die Ausstellung im Stadt- und Dampfmaschinenmuseum Werdau führt die Gäste anhand der seit 1976 erschienen Heftserien einmal um die Welt - von der Adria, über Amerika bis Australien und von Berlin, über Budapest bis Bagdad. Ergänzt wird die Sonderausstellung durch vielfältige, bisher nie gezeigte museumseigene Exponate, um den Besuchern und Besucherinnen einen umfassenden Eindruck der jeweiligen Epoche im Mosaik zu bieten. (fp)

Werdau Stadt- und Dampfmaschinenmuseum, Holzstraße 2, geöffnet So-Do 10-16 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.