Menü

Fotogalerie: Elf Tote bei Brand in japanischer Obdachlosenunterkunft

Sapporo (dpa) - Bei einem Brand in einer Obdachlosenunterkunft in Japan sind fast alle Bewohner ums Leben gekommen. Nur fünf der 16 Bewohner des alten Holzgebäudes einer privaten Hilfsorganisation in der Stadt Sapporo auf Japans nördlichster Hauptinsel Hokkaido überlebten die nächtliche Brandkatastrophe. zum Artikel

 
Fotogalerie
  Bild 1 von 5  
-

Sprinkleranlagen oder Brandschutztüren gab es nicht, was aber für das für japanische Verhältnisse schon sehr alte Gebäude auch nicht vorgeschrieben gewesen war.

 
 
erschienen am 01.02.2018
 

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
WievieleGrippetote dieser Saison hatten Vierfachimpfung?
Onkel Max
Tomicek

Nach Angaben des Robert-Koch-Institutes sind an der Grippewelle 2017/2018 rund 1000 Menschen gestorben. Können Sie bitte herausbekommen, wie viele dieser Opfer die Grippeschutzimpfung hatten und wie viele davon Kassenpatienten waren, die mit dem Dreifachimpfstoff geimpft waren, und wie viele davon als Privatversicherte die Vierfachschutzimpfung hatten? (Diese Frage hat Dietmar Sobottka aus Chemnitz gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region
Marcel Kusch

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Blaue Börse jetzt neu!

Schalten Sie Ihre Anzeige noch auffälliger - mit Farbfoto oder mit größerer Überschrift! Ihre Anzeige erscheint mittwochs in der Freien Presse und gratis dazu 7 Tage im Internet.

► Zeitungsanzeige inserieren

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm