Werbung/Ads
Menü

Themen:

René Kraus designierter Amtsleiter der Chemnitzer Feuerwehr

Foto: Stadtverwaltung Chemnitz

Gebürtiger Karl-Marx-Städter wird neuer Feuerwehrchef

erschienen am 11.04.2018

Chemnitz. Der amtierende sächsische Landesbranddirektor René Kraus übernimmt ab Oktober die Amtsleitung der Chemnitzer Berufsfeuerwehr. Der 44-jährige gebürtige Karl-Marx-Städter, der derzeit die Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Elsterheide (Lausitz) leitet, wurde am Mittwochabend vom Stadtrat gewählt. Kraus wird damit Nachfolger von Amtsleiter Bernd Marschner, der nach 39 Dienstjahren Ende September aus dem Amt scheiden wird.

Die Chemnitzer Feuerwehr besteht aus der Berufsfeuerwehr mit rund 240 Einsatzkräften und 130 weiteren Bediensteten sowie aus 15 freiwilligen Wehren in den Ortsteilen. Seit gut einem Jahr betreibt sie zudem eine Integrierte Regionalleitstelle, die Einsätze in Chemnitz und mehreren Landkreisen koordiniert. (micm)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
2
Kommentare
2
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 13.04.2018
    01:47 Uhr

    aussaugerges: In verschieden Großstädten ist der Bayernvorstand vorne dran.(((Leipzig)))
    Bloß gut das das Dialekt noch eine Aussage ist.

    0 0
     
  • 12.04.2018
    14:53 Uhr

    Interessierte: Das hört man fast zum ersten Mal : gebürdiger Karmarkstädter
    Jetzt kommen wir wohl auch wieder einmal zum Zuge - nach 28 Jahren DBR ?

    4 1
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 18.02.2018
Eberhard Mädler
Schönheide: Bahn dampft in neue Saison

Die Museumsbahn Schönheide ist mit vollen Zügen in ihre neue Fahrsaison gestartet. ... Galerie anschauen

 
  • 31.05.2017
Andreas Hoenig
Trump: Entscheidung über Klimaschutz in den nächsten Tagen

Washington (dpa) - In den USA haben sich Anzeichen verdichtet, dass US-Präsident Donald Trump das Pariser Klimaschutzabkommen aufkündigen will. Berichte, wonach die Entscheidung bereits getroffen sei, das von fast 200 Ländern unterzeichnete Abkommen zu verlassen, wurden aber nicht bestätigt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 17.05.2017
Frank Leonhardt
Keine Bierpreisbremse auf dem Oktoberfest

München (dpa) - Die Oktoberfest-Wirte können weiter den Preis für die Maß Bier selbst bestimmen. Nach einer heftigen Debatte ist die von Wiesnchef Josef Schmid (CSU) geplante Bierpreisbremse vom Münchner Stadtrat kassiert worden. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 14.02.2017
Marius Becker
Köln beschließt Rückzahlung von Geld aus Blitzer-Panne

Köln (dpa) - Der Kölner Stadtrat hat den Weg freigemacht, um Hunderttausenden Autofahrern zu Unrecht kassierte Bußgelder zurückzuzahlen. Am Dienstagabend stimmte der Rat einem «freiwilligen Ausgleichsprogramm» zu, mit dem die Betroffenen entschädigt werden können. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Do

12 °C
Fr

17 °C
Sa

17 °C
So

21 °C
Mo

14 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm