Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Bernd März

Annaberg-Buchholz: Kein Sprengsatz nach Bombendrohung gegen Großmarkt gefunden

erschienen am 09.10.2017

Annaberg-Buchholz. Nach der Bombendrohung gegen einen Großhandel im Gewerbering ist am Montag kein verdächtiger Sprengsatz in dem Geschäft entdeckt worden. Von der Evakuierung des Marktes waren 20 Mitarbeiter und Kunden betroffen. Drei Sprengstoffspürhunde kamen am Nachmittag zum Einsatz, um das etwa 1600 Quadratmeter große Gebäude abzusuchen. Gegen 14 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden. Der Markt wurde wieder geöffnet. Derweil laufen Ermittlungen wegen des Verdachts der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten. (fp)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 03.12.2017
Haertelpress
Frankenberg: Pflegeheim teilevakuiert

Ein Kellerbrand hat am Sonntagfrüh in einem Pflegeheim an der Einsteinstraße zur Evakuierung geführt. ... Galerie anschauen

 
  • 09.10.2017
Bernd März
Annaberg-Buchholz: Bombendrohung gegen Großmarkt

Nach der Bombendrohung gegen einen Großhandel im Gewerbering ist am Montag kein verdächtiger Sprengsatz in dem Geschäft entdeckt worden. ... Galerie anschauen

 
  • 27.09.2017
Efrem Lukatsky
Feuerbälle über Munitionsdepot in der Ukraine

Kalyniwka (dpa) - Eines der größten Militärdepots der Ukraine ist in einem spektakulären Brand in Flammen aufgegangen. Das Feuer löste rund 200 Kilometer südwestlich von Kiew bei der Stadt Kalyniwka im Gebiet Winnyzja Explosionen von Artilleriegranaten und Raketen aus. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 22.09.2017
Guido Kirchner
Hochhaus-Evakuierung in Dortmund abgeschlossen

Dortmund (dpa) - Während die Evakuierung des riesigen Hochhauskomplexes Hannibal II in Dortmund abgeschlossen ist, geht der Streit zwischen Stadt und Eigentümer weiter. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Annaberg-Buchholz
Sa

1 °C
So

-1 °C
Mo

0 °C
Di

1 °C
Mi

4 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Annaberg-Buchholz

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Annaberg

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Eilige Nacht - 20% geschenkt bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09456 Annaberg-Buchholz
Markt 8
Telefon: 03733 141-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 9.00 - 17.30 Uhr, Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm