Ziegen sterben bei Brand in Jahnsbach

Thum. Eine Hütte im Thumer Ortsteil Jahnsbach ist am Dienstagabend in Brand geraten. Dabei starben zwei Ziegen, der 58-jährige Eigentümer wurde schwer verletzt.

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr konnten den Brand in der Straße der Freundschaft löschen und ein Übergreifen der Flammen auf ein Nachbargebäude verhindern. Dennoch wurde die Fassade des Nachbargebäudes beschädigt. Der entstandene Gesamtschaden wurde auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Brandursache ist bisher unbekannt, die Ermittlungen dauern an. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...