Ehepaar stirbt nach schwerem Unfall in Mittelsachsen

Helbigsdorf/Müdisdorf. Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Helbigsdorf und Müdisdorf sind am frühen Donnerstagabend zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei vor Ort bestätigte, war ein Ehepaar mit seinem Fahrzeug von der Kreisstraße 7731 östlich des Großhartmannsdorfer Großteichs aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der 92-jährige Fahrer und seine 90 Jahre alte Ehefrau wurden im Auto eingeklemmt. Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten die Beiden. Beide Schwerverletzten verstarben noch am Unfallort. Laut Rettungsleitstelle hatte sich der Unfall gegen 17.35 Uhr ereignet. Die Kreisstraße blieb im Bereich der Unfallstelle mehrere Stunden voll gesperrt. (smc/dpa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...