Freiberg: Schüsse auf Spielplatz - Zeugen gesucht

Freiberg. Die Polizei sucht Zeugen im Fall eines Schusswaffengebrauchs im Bereich eines Freiberger Spielplatzes. Der Vorfall ereignete sich bereits am Samstag, wie die Polizei mitteilte. Demnach zielte ein Unbekannter mit einer Pistole auf den Spielplatz an der Karl-Kegel-Straße. Mehrere Zeugen gaben an, Schüsse gehört zu haben. Bei dem Vorfall gab es keine Verletzten.

Der Täter soll laut einer Zeugenaussage etwa 1,80 Meter groß und zum Zeitpunkt schwarz bekleidet gewesen sein. Unter Telefon  03731 700 bittet die Polizei um weitere Hinweise zum Täter. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...