Zusammenstoß auf Kreuzung - 20.000 Euro Schaden

Auerbach/V. Bei einem Unfall auf Lauckners Kreuzung in Auerbach sind am Freitag zwei Autos zusammengestoßen. Sie wurden so schwer beschädigt, dass beide abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 20.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Gegen 7.50 Uhr war eine 29-Jährige mit einem Mazda auf der Breitscheidstraße unterwegs und wollte die Göltzschtalstraße in Richtung Falkensteiner Straße überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem bevorrechtigten, von links kommenden Ford eines 57-Jährigen. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...