Werbung/Ads
Menü
In diesem Haus an der Dürerstraße starben am Montag zwei Menschen und sechs Hunde.

Foto: Ellen Liebner

Brandopfer aus Plauen identifiziert

In den Flammen im Dachgeschoss des Hauses an der Dürerstraße starben am Montag eine Frau und ein Mann. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Von Elsa Middeke
erschienen am 08.02.2018

Plauen. Das Feuerdrama von Montagmorgen war trauriger Höhepunkt einer Brandserie, die das mittlerweile fünfte Haus eines Plauener Vermieters erfasst hat. Tot geborgen wurden eine 22-jährige Frau und ein 25-jähriger Mann, beides Deutsche. Das teilte nun nach der Obduktion der Leichen am Mittwoch in Gera die Polizei mit. Gestorben sind sie an den unmittelbaren Brandfolgen, wie es weiter heißt. "Sie waren der Feuersbrunst unmittelbar ausgesetzt", sagte Polizeisprecher Oliver Wurdak. Dazu, ob Brandverletzungen oder eine Rauchgasvergiftung zum Tod geführt haben, legte er sich nicht fest. "Wir wollen es noch ein Stück weit offen lassen, da noch Ermittlungen anstehen", erklärte er. Einer der beiden Verstorbenen soll unter den sechs Deutschen sein, die nach Angaben aus dem Rathaus in der Wohnung gemeldet waren.

Bei dem heftigen Feuer, das im Dachgeschoss des fünfstöckigen Mietshauses ausgebrochen war, wurden zudem vier Menschen verletzt, ein Mann (23) sehr schwer. Sechs Hunde wurden tot geborgen.

Innerhalb von zwei Jahren gab es fünf Feuer in Plauener Häusern des Vermieters Frank Bürner. Erst kurz vor Silvester hatte jemand in seinem Objekt in der nahen Trockentalstraße Feuer gelegt. Einige Menschen aus diesem Haus fanden Unterschlupf in dem inzwischen durch den Brand auch unbewohnbaren Mietshaus an der Dürerstraße.

Die Ermittlungen in alle Richtungen zur Brandursache sollen laut Polizei "noch geraume Zeit in Anspruch nehmen". Die Kriminalpolizei bittet jetzt Zeugen, die den Brand vor Eintreffen der Rettungskräfte bemerkt hatten, sich zu melden. Auch Hinweise auf Personen oder Fahrzeuge kurz vor Ausbruch des Feuers werden gesucht, ebenso wie Fotos oder Videos. Zeugen sollen sich bei der Kriminalpolizei melden unter Telefon 0375 4284480.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 11.02.2018
Ellen Liebner
Faschingsumzug in Plauen 2018

Kamelle und Konfetti zuhauf gab es am Sonntagnachmittag beim 24. Faschingsumzug durch Plauen. Mehr als 30.000 Zuschauer säumten – zum Teil selbst kostümiert – gut gelaunt den Straßenrand und ließen sich bei kaltem Wind bereitwillig von den feiernden Narren kräftig einheizen.? ... Galerie anschauen

 
  • 05.02.2018
Ellen Liebner
Zwei Tote bei Brand in Plauen

Zwei Menschen sind am Montag bei einem Brand an der Dürerstraße in einem Mehrfamilienhaus in Plauen ums Leben gekommen. Vier weitere wurden verletzt, einer von ihnen schwer. ? ... Galerie anschauen

 
  • 19.01.2018
Oliver Berg
Orkan «Friederike» lässt halbe Milliarde Euro Schaden zurück

Berlin (dpa) - Der verheerende Orkan «Friederike» hat in Deutschland Schäden von einer halbe Milliarde Euro angerichtet. Das geht aus ersten Schätzungen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervor. Der GVD hat dabei die versicherten Schäden zusammengerechnet. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 30.12.2017
Ellen Liebner
LKA ermittelt nach Wohnhausbrand in Plauen

Plauen. Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Plauen sind am Freitagabend 19 Personen verletzt worden. Das teilte die Feuerwehr am Samstag mit ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Plauen
Mo

3 °C
Di

2 °C
Mi

2 °C
Do

0 °C
Fr

-1 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Plauen und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Plauen

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Die aktuellen Angebote von Ihrem Media Markt Plauen

Schnäppchen zum Valentinstag!

 

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08523 Plauen
Postplatz 7
Telefon: 03741 408-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm