Nach Kindergartenausflug - vermisste Dreijährige wohlbehalten gefunden

Weischlitz. Ein vermisstes dreijähriges Mädchen ist am Mittwoch nach einer groß angelegten Suche auf einem Bauernhof im Weischlitzer Orsteil Großzöbern wohlbehalten gefunden worden. Die Dreijährige war mit ihrer Kindergartengruppe drei Tage zu Besuch auf einem Bauernhof an der Krebeser Straße. Die Abreise war für Mittwoch, 12 Uhr geplant. Ab 11 Uhr war das Mädchen jedoch verschwunden und konnte im näheren Umfeld nicht gefunden werden. Eine Erzieherin informierte die Polizei. An der sofort eingeleiteten Fahndung waren neben Polizeibeamten aus Plauen, der Bereitschaftspolizei und der Kriminalpolizei, ein Fährtensuchhund sowie ein Mantrailer und ein Polizeihubschrauber beteiligt. Gegen 15 Uhr wurde das Mädchen wohlbehalten in einer Scheune gefunden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...