Eispiraten Crimmitschau verstärken ihren Trainerstab

Crimmitschau. Der Eishockey-Zweitligist Eispiraten Crimmitschau hat seinen Trainerstab verstärkt. Der Slowene Ivo Jan übernimmt die Aufgabe des Co-Trainers an der Seite von Cheftrainer John Tripp. Das Duo soll den westsächsischen Traditionsverein vor dem Absturz in die drittklassige Oberliga bewahren. Zuletzt war Ivo Jan zwischen Oktober 2015 und Dezember 2016 als Cheftrainer für die Graz 99 (EBEL) tätig. Der neue Co-Trainer stand bereits am Freitag bei der Niederlage auswärts in Bayreuth mit hinter der Bande. Erst zwei Tage später - am heutigen Sonntag - haben die Eispiraten-Verantwortlichen die Verpflichtung bestätigt. "Ivo Jan besitzt die höchste slowenische Trainerlizenz. Deshalb läuft derzeit der Antrag auf eine Gasttrainerlizenz beim Deutscher Eishockey Bund", sagt Eispiraten-Medienchef Stefan Aurich. (hof)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...