Werbung/Ads
Menü

Handball - Mylau-Reichenbach vergibt Heimsieg

erschienen am 07.03.2018

Mylau. Die Handballer des HV Mylau-Reichenbach haben am Sonntag in der 2. Bezirksklasse einen möglichen Heimsieg aus der Hand gegeben. Gegen den SV Sachsen Werdau II konnten sie sich nach ausgeglichener Anfangsphase bis zur Halbzeitpause auf 17:11 absetzen. Die Gäste aber gaben sich nicht so leicht geschlagen, holten Tor um Tor auf und glichen nach 45 Minuten zum 22:22 aus. Die Mylauer versuchten alles und lagen kurz vor Ende wieder mit zwei Toren vorn. Werdau aber konnte noch zum 28:28 ausgleichen. Mylau bleibt trotzdem Tabellendritter. (demm)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 24.05.2018
Alessandra Tarantino
Bilder des Tages (24.05.2018)

Synchrone Hutfarbe, Raute, Im Blick, Kontraste, Haltung, Erdbeersaison eröffnet, Unter Fischen ... ... Galerie anschauen

 
  • 21.05.2018
Ralph Köhler
Brand auf Recycling-Gelände in Steinpleis

Steinpleis. Ein Feuer auf dem Gelände eines Entsorgungsbetriebes im Gewerbegebiet im Werdauer Ortsteil Steinpleis hat am Sonntagabend für einen Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehr gesorgt. ... Galerie anschauen

 
  • 20.05.2018
Bernd von Jutrczenka
Bilder des Tages (20.05.2018)

Siegesfeier, Auf Futtersuche, Kleine Pause, Blumig, Vulkanausbruch auf Hawaii, Ochse vom Berg, Besänftigung ... Galerie anschauen

 
  • 19.05.2018
Uwe Mann
Pfingst-Regatta auf der Talsperre Pöhl

Boote aus ganz Sachsen sind am Samstag bei der Pfingst-Regatta 2018 auf der Talsperre Pöhl an den Start gegangen - bei kühlem, aber schönem Wetter und gleichmäßigem Wind. Gewertet wurde in sechs Klassen bei drei Wettfahrten. Am Sonntag soll eine weitere gestartet werden, erst dann stehen die Sieger unter den 53 Booten fest. Unser Fotoreporter Uwe Mann ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm