Werbung/Ads
Menü
Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Eingeklemmter Nerv: Cejka fehlt beim FedExCup-Auftakt

New York (dpa) - Golfprofi Alex Cejka wird nicht beim Auftakt-Turnier der FedExCup-Playoffs der US-PGA-Tour an den Start gehen. Wegen eines eingeklemmten Nervs im Nacken sagte der 45-Jährige kurzfristig ...

erschienen am 25.08.2016

0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 12.10.2017
Haertelpress
Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B 173

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 173 zwischen Flöha und Falkenau sind am Mittwochnachmittag drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden. ... Galerie anschauen

 
  • 10.10.2017
Bernd Kubisch
In Amerikas Westen auf den Spuren der Indianer

Monument Valley (dpa/tmn) - Die ersten Sonnenstrahlen verwandeln aufragende Schatten in rot glühende Sandsteinfelsen, die wie Nadeln in den Himmel ragen. Der Tag erwacht im Monument Valley Navajo Tribal Park, der sich von Arizona bis erstreckt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 08.10.2017
Frank Rumpenhorst
Bilder des Tages (08.10.2017)

Schlag die Kastanie!, Raucherpause, Umgestürzt, Ordnung, Nicht nachmachen, Hals über Kopf, Schaurig ... ... Galerie anschauen

 
  • 06.10.2017
Heike Mann
Zoo der Minis: Spieler vom FC Erzgebirge sind neue Tierpaten

Der Auer Zoo der Minis kann sich über zwei neue Tierpatenschaften freuen. Zum erstmals stattgefundenen Patentreffen haben das Trainerteam und die Mannschaft des 1. FC Erzgebirge Aue Patenschaften für den kleinen Wüstenfuchs Filou und die Weißbüscheläffchen übernommen.? ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm