Archäologiemuseum in Chemnitz: Großer Auftritt für kleine Dinge

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ja, es gibt Scherben zu sehen. Alte Dinge und noch ältere Knochen. Hundertfach, tausendmal, wie es scheint. Aber wie! In einem neuen Licht. Im Chemnitzer Archäologie-Museum, das am Freitag im einstigen Kaufhaus Schocken eröffnet wird.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt0€statt 22,49 €