Northeim (dpa/tmn)- Hartmut Stinus ist sein ganzes Leben «mit dem Fuß verheiratet». Schon sein Vater vertrat das Motto: «Wer gut geht, dem geht’s gut.» Er arbeitete als Orthopädieschuhmacher, ein Beruf, den auch Stinus erlernte, bevor er Medizin studierte und Orthopäde wurde. zum Artikel