Chemnitz. In der Nacht des 6. August war das Haus der Familie Mühlpfort im Stadtteil Rabenstein beinahe komplett ausgebrannt. Das Schicksal der Bewohner hat  Feuerwehrmänner aus Rabenstein und Stelzendorf, da damals zum Löschen im Einsatz waren, tief bewegt.