Berlin (dpa) - Rockmusik als Treibstoff für gesellschaftlichen Fortschritt, als Signal-Sound zur Revolte? So wird es heute oft beschrieben, und bei aller Verklärung mit 50 Jahren Abstand ist ja auch manches dran an dieser kulturgeschichtlichen Erzählung. zum Artikel