Eine Ausstellung mit Kunstwerken, Schriften, Devotionalien und auch Kitsch zu Karl Marx ist am Samstagnachmittag in der Chemnitzer Galerie Weise eröffnet worden.