Aufgrund der Glätte auf den Straßen ist es am Freitagvormittag zu einer Häufung von Verkehrsunfällen in der Region gekommen, wie die Polizei berichtet. Vor allem im Erzgebirge führte die überfrierende Nässe zu Chaos auf den Straßen.