Brände in Kalifornien breiten sich weiter aus

San Francisco (dpa) - Nach heftigen Unwettern mit mehr als 12.000 Blitzeinschlägen haben Brände im US-Bundesstaat Kalifornien bis Sonntag rund 4000 Quadratkilometer Land verwüstet – eine Fläche etwa 13 Mal so groß wie München. zum Artikel