Fulda/Bochum (dpa/tmn) - Grillen gehört zu den liebsten Hobbys der Deutschen. «Es ist gesellig, man ist draußen in der Natur, man nimmt sich viel Zeit für die Zubereitung und für das Essen an sich», erklärt Volker Elm, Präsident der German Barbecue Association, die anhaltende Faszination. Rund 2,8 Millionen Grillfreunde gebe es in Deutschland. zum Artikel