Beim 18. Holzbildhauersymposium sind im Auer Stadtgarten wundervolle Kunstwerke entstanden. Weil sich die Stadt inzwischen mit der Gemeinde Bad Schlema vereinigt hat, wurden während des Symposiums erstmals Werke mit Bezug zu Bad Schlema und Wildbach angefertigt.