Messerattacke vor «Charlie-Hebdo»-Gebäude erschüttert Paris

Paris (dpa) - Sirenen, abgesperrte Straßen, laute Rufe von Polizisten: In Paris geht nach monatelanger Pause wieder die Angst vor dem Terror um. zum Artikel