Drei Wochen nach der Einreise in Neuseeland endete für Stefanie Siegel (29) und Marko Mothes (32) aus Leukersdorf die Entdeckungstour durch den ozeanischen Inselstaat abrupt: Corona-Lockdown. Abbruch der Weltreise war trotzdem keine Option.