Annaberg-Buchholz: Mazda-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Annaberg-Buchholz. Bei einem Unfall auf der B 95 bei Annaberg-Buchholz ist ein 56-jähriger Mazda-Fahrer Mittwochnacht schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Mann in Richtung Cunersdorf unterwegs, als er mit seinem Mazda in einer leichten Linkskurve zuerst nach rechts, dann nach links von der Fahrbahn abkam. In der Folge kippte der Wagen um und blieb in der Fahrbahnmitte auf dem Fahrzeugdach liegen. Der Sachschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt.- Die Bundesstraße war für zwei Stunden gesperrt. 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.