Bösenbrunn/Reichenbach: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Bösenbrunn/Reichenbach. Die Polizei sucht nach Fahrern, die am Sonntag nach zwei Autounfällen mit je 3000 Euro Schaden in ihren dunklen Pkw geflohen waren. Der erste Unfall ereignete sich gegen 18.45 Uhr an der Planschwitzer Straße im Bösenbrunner Ortsteil Schönbrunn, meldete die Polizei. Der zweite Unfall geschah gegen 22.45 Uhr nahe der Kreuzung Eschenstraße/Windmühlenweg in Reichenbach. Personen wurden in beiden Fällen nicht verletzt. Hinweise zu den Unfallflüchtigen nimmt die Polizei unter Telefon 03741 140 und 03765 500 entgegen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...