Burgstädt: Hoher Sachschaden bei Unfall

Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden ist es am Montag in Burgstädt gekommen. Eine 19-jährige VW-Fahrerin kollidierte mit einem von rechts kommenden, bevorrechtigten Audi. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt  13.000 Euro. (lasc)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...