Chemnitz: 42-Jähriger mit Crystal erwischt

Chemnitz. Am Mittwochnachmittag hat die Polizei bei der Personenkontrolle eines 42-Jährigen am Hauptbahnhof 19 Konsumeinheiten der Droge Chrystal sowie zwei Cliptütchen mit je weißer und brauner Substanz beschlagnahmt. Wie die Beamten mitteilten, fand die Durchsuchung statt, nachdem sich seine 31-jährige Begleiterin auffällig verhalten hatte. Beide Personen sind polizeibekannt. Gegen den Mann wurde Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.